Führungskraft (m/w/d)

Wir bieten pädagogischen Fachkräften die Möglichkeit sich weiter zu qualifizieren, sofern Sie eine Führungsposition in den Hilfen zur Erziehung anstreben oder bereits innehaben. Hierzu zählt nicht nur eine allgemeine Weiterbildung zur Einrichtungsleitung, sondern auch das Erlangen von Wissen, Kompetenzen und Handlungsfähigkeiten zum Umgang mit veränderten Situationen und Gesetzesgrundlagen.

In unserer Fortbildung Partizipation als Führungsaufgabe in den stationären Hilfen zur Erziehung: Leiterschulung zur Teilhabe, Beteiligung und Beschwerde kombinieren wir ein bereits etabliertes Fortbildungsformat mit einer aktuell anzugehenden Herausforderung in den Hilfen zur Erziehung.

Auf diese Weise erarbeiten wir gemeinsam, wie Sie als Führungskraft mit anstehenden strukturellen Veränderungen umgehen und wie Sie die Bausteine Teilhabe, Beteiligung und Beschwerde gewinnbringend einsetzen können.

Dazu können Sie außerdem unser Training für Führungskräfte in den Hilfen zur Erziehung besuchen. Sprechen Sie uns gerne an und Sie erfahren den nächsten Trainingstermin.